Endlich ist es so weit, nun darfst du selbst am steuer sitzen!

Somit kann der Fahrspaß anfangen! In den Fahrstunden wirst du erfahren wie man sich richtig im Straßenverkehr verhalten soll und wie du mit deinem Fahrzeug umgehen sollst. Die Flitzer bremsen wir und den Angsthasen geben wir Mut. So dass jeder Schüler bei uns seine Prüfung schaffen kann.

Die Ausbildung wird bei uns nach dem Curricularen Leitfaden des Landesverbands Bayerischer Fahrlehrer durchgeführt, somit kannst du jederzeit sehen auf welchem Wissensstand du bist!

Erfahre jetzt welche Führerscheinklassen Du bei uns machen kannst.  Siehe Führerscheinklassen

Fahrstunden sind unterteilt in Übungsfahrten und Sonderfahrten. Zu den Sonderfahrten gehören die Überlandfahrt, die Autobahnfahrt und die Nacht-/Beleuchtungsfahrt.

Die besonderen Ausbildungsfahrten für die Klassen B, BE, AM, A1,A2, A

 

Führerscheinklasse

Überlandfahrt

Autobahnfahrt

Nachtfahrt

Unterweisung am Fahrzeug

B

5

4

3

-

BE

3

1

1

-

AM

-

-

-

-

A1

5

4

3

-

A2 (Direkt)

A2 (Aufstieg innerhalb 2 Jahren)

A2 (Aufstieg nach 2 Jahren)

5

3

-

4

2

-

3

1

-

-

-

-

A (Direkt)

A (Aufstieg von A1)

A (Aufstieg innerhalb 2 Jahren)

A (Aufstieg nach 2 Jahren)

5

3

3

-

4

2

2

-

3

1

1

-

-

-

-

-

 

Bei Interesse für die Führerscheinklassen L, T, C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D und DE bitten wir um Vereinbarung eines Termins. Kontaktformular

 

 

Zum Seitenanfang